Bier & Wein in Dresden erleben und genießen

Wir bieten besondere Events in Dresden und Umland mal mit Weingenuss, mal mit Biergenuss, mal in historischen Fahrzeugen, mal auf dem Schiff. Dresden auf die schönste Art genießen und erleben.

Braumeisters Dampfzug Mit Volldampf und Gerstensaft durchs Weißeritztal​

„Bier ist ein christliches Getränk – und wenn die Frau am Abend das Bier aus dem Keller holt, ist das ein Akt christlicher Nächstenliebe.“ So, liebe Herren, hiermit hätten wir Ihnen erstens einen Grund genannt, den Biergenuss zu einer biblischen Angelegenheit zu erheben, und zweitens einen Anlass, Ihrer Frau ein Kompliment zu machen: Nächstenliebe muss schließlich belohnt werden. Braumeister Michael ist Urheber der eingangs genannten Weisheit. Zu unserem Ausflug ins Weißeritztal entsendet er uns einen seiner Meisterschüler, der Ihnen während der Fahrt mit Deutschlands ältester Schmalspurbahn sächsische Bierspezialitäten kredenzt. Natürlich serviert er dazu auch kurzweilige Anekdoten rund um die Brautradition. Unter Dampf erreichen Sie dann Dippoldiswalde. Nach dem Museumsrundgang können Sie auch ausreichend Geschichten mit nach Hause nehmen, die Sie Ihrer Liebsten bei einem Glas Bier erzählen können. Andererseits: Bringen Sie Ihre Herzdame doch einfach mit, dazu noch ein paar Freunde. Oder Kollegen. Den Chef. Mit Familie. Bier verbindet schließlich, nicht umsonst ist „Braumeisters Dampfzug“ preisgekrönt!

Informationen zum Programm:

Termine für Einzelgäste 2018: 22.04., 05.05., 27.05., 09.06., 30.06. & 07.07.2018
Termine für Gruppen: ab 15 Personen nach Wunsch
Dauer: ca. 6 Stunden Beginn: 09.00 Uhr Freital, Bahnhof Freital – Hainsberg / Für Firmen & Gruppen nach Wunsch & Fahrplan der Schmalspurbahn
Preis: 69 € pro Person
Folgenden Leistungen sind im Preis inbegriffen:
  • versierte & lizenzierte Gästeführung ab/an Freital
  • Fahrt mit der Weißeritztalbahn Freital – Dippoldiswalde – Freital
  • moderierte Bierverkostung dreier Freiberger Bierspezialitäten inkl. Imbiss
  • Eintritt & Führung Lohgerbermuseum in Dippoldiswalde
  • Mittagessen
  • Stadtführung in Dippoldiswalde

Aus Weinfässern nippen, entlang Sachsens Klippen​

Auf den Spuren traditioneller Kleinode. Traditionen können ziemlich prickelnd sein. Das glauben Sie nicht? Dann sollten Sie mit uns mal auf Spurensuche gehen! Wir machen uns auf die Pirsch nach Altkötzschenbroda. Der geschichtsträchtige Dorfkern erwartet Sie mit einem erfrischenden Glas Sekt. Stärken Sie sich ordentlich, denn unsere Gästeführer wissen erfahrungsgemäß eine Menge zu erzählen – „Altkö“ ist hierbei lediglich der Auftakt. Schließlich geht es im Laufe des Abends zu Fuß entlang der Weinberge zu Europas erstem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth. Hier wandert zur Belohnung erst einmal ein erquickender Tropfen Wein auf den Gaumen. Und dann offenbart sie sich vor Ihren Augen in ihrer ganzen Pracht: die Tradition des 850 Jahre währenden sächsischen Weinbaus. Bitte nicht zu laut schmatzen und schwärmen, die Wackerbärthigen Trauben sind empfindlich! Informationen zum Programm: Termine für Einzelgäste Termine 2018: 30.03.,26.05., 30.06., 28.07., 07.09. & 22.09.2018 Termine ab 15 Personen nach Wunsch & Fahrplan der Schifffahrt Dauer ca. 5 Stunden Beginn 17.00 Uhr – Radebeul, Altkötzschenbroda Preis: 59,00 € pro Person (Erwachsene)
Folgenden Leistungen sind im Preis inbegriffen:
  • versierte & lizenzierte Gästeführung
  • Sektempfang in Altkötzschenbroda, dazu kleine Genusshäppchen
  • geführter Rundgang Altkötzschenbroda
  • Führung durch die Wein-& Sektmanufaktur von Schloss Wackerbarth mit Verkostung
  • 2-Gänge-Abendessen auf Schloss Wackerbarth

Erlebnis sächsische Weinstraße​

Köstlicher Streifzug durch eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands Weinberge MeißenWussten Sie schon, dass wir hier in Dresden die Kapitäne der ältesten und größten Raddampferflotte sind? Ja, Superlative sind ein sächsisches Talent. Das gilt nicht nur für besagte Flussriesen, sondern auch unsere prominente Genussleidenschaft, den alkoholisierten Traubensaft. So ist das erste Erlebnisweingut Europas und die älteste Sektkellerei Sachsens nur einen Katzensprung vom Heimathafen der Dampfer entfernt – hochgerechnet auf die Schaufelradumdrehungen ergibt sich so ausreichend Zeit für die Einstimmung auf unser Thema: Auf gut gewässertem Weg beginnt Ihre Reise in Dresden und führt Sie entlang der sächsischen Weinberge nach Radebeul. Unser Gästeführer bummelt mit Ihnen durch den beschaulichen Stadtteil Altkötzschenbroda und liebevoll restaurierte Winzerhöfe. Ziel des Erlebnisses ist Schloss Wackerbarth: Nach einer Stärkung erfahren Sie dort im Rahmen von Führung und Verkostung das ein oder andere Geheimnis rund um die Wein- und Sektherstellung.Meißner Weine Informationen zum Programm: Termine ab 15 Personen nach Wunsch & Fahrplan der Schifffahrt Termine für Einzelgäste: Termine 2018: 12.05. & 27.05., 09.06. & 24.06., 07.07. & 22.07., 04.08. & 19.08., 01.09. & 16.09., 14.10.2018 Dauer : ca. 5 Stunden Beginn: 9.45 Uhr Dresden, Terrassenufer, direkt an der Schiffanlagestelle der Sächsischen Dampfschiffahrt Preis: 59,00 € pro Person (Erwachsene) Folgenden Leistungen sind im Preis inbegriffen:
  • versierte & lizenzierte Gästeführung ab Dresden
  • Schifffahrt Dresden – Radebeul
  • geführter Rundgang Altkötzschenbroda
  • Mittagessen auf Schloss Wackerbarth
  • Führung durch die Wein- & Sektmanufaktur Schloss Wackerbarth mit Verkostung
Heimfahrt von Wackerbarth individuell!

Weinzeit entlang der Elbe​

Nostalgie und Romantik mit wechselnder Weinbegleitung Ein Arrangement, das alles in sich hat: Abendstimmung, Wein sowie Romantik für die Herren und Fahrzeugkunst für die Damen. Nein, Moment! Obwohl… bei uns ist ja nichts gewöhnlich, und schon gar nicht unsere Gäste! Deshalb fahren wir auch nicht per neumodischem Vehikel gen abendlichem Meißen, sondern platzieren unsere Mitreisenden in einem echten Hingucker der gegenwärtigen Verkehrslandschaft: unserem originalgetreuen Oldtimerbus! Selbstverständlich dürfen Sie sich Ihren Platz auch selbst aussuchen und sich damit die beste Perspektive auf die verträumte Landschaft eines der kleinsten und nördlichsten Weinanbaugebiete Deutschlands ergattern. Je nach Position halten Sie dann auch früher oder später die Vielfalt hiesiger Weine in der Hand, die wir Ihnen während der Fahrt zum Probieren reichen. „Ah“ und „Oh“ werden außer Atem geraten, weil sie andauernd die Verzückung über Landschaft und Glasinhalt kundtun müssen. In einem der romantischsten Restaurants Meißens erwartet Sie zum Ausklang ein Zwei-Gänge-Menü mit anschließendem Blick über die Dächer Meißens. Informationen zum Programm Termine für Einzelgäste 2018: 20.05., 23.06., 18.08., 08.09., 23.09., 13.10.2018 Termine für Gruppen    ab 20 Personen nach Wunsch Dauer    Ca. 5 Stunden Beginn    16.30 Uhr ab Dresden, Busparkplatz „Am Zwingerteich“ Preise pro Person    69,00 EUR Folgenden Leistungen sind im Preis inbegriffen:
  • versierte & weinzertifizierte Gästeführung
  • Ausflug mit Oldtimerbus ab/an Dresden
  • moderierte Weinprobe dreier ausgewählter sächsischer Spitzenweine
  • inkl. Wasser & Brot
  • geführter Stadtrundgang in Meißen
  • 2-Gänge-Abendmenü im Altstädter Restaurant in Meißen