Die Zauberflöte in der Semperoper Dresden

Deutsche Oper in zwei Aufzügen von Wolfgang Amadeus Mozart
In deutscher Sprache

Tamino soll im Auftrag der Königin der Nacht deren Tochter Pamina befreien. Diese ist von Sarastro entführt worden; ein böser Zauberer, wie es scheint.
Verliebt in das ihm nur durch ein Bildnis bekannte Mädchen, macht Tamino sich auf den Weg. Es stellt sich heraus, dass Sarastro weniger böse denn weise ist und zudem voraussagt, dass Pamina und Tamino füreinander bestimmt sind.Bevor jedoch der Held in den Tempel der Weisheit aufgenommen und das Paar zu wahrhaft liebenden Menschen werden kann, müssen noch eine Reihe von Prüfungen bestanden werden.
Diese legt Tamino mit seinem Begleiter ab, Papageno, dem zwar die Braut Papagena, nicht jedoch schließlich wie Pamina und Tamino die allerhöchsten Weihen vergönnt sind: die Aufnahme in den Kreis der Eingeweihten. Ein Märchen vom Sieg der Liebe über alles, was uns Menschen voneinander trennt. (Quelle: Semperoper Dresden)

weitere Aufführungen von “Die Zauberflöte” in der Semperoper Dresden:

24.05.2018 19.00 Uhr
27.05.2018 14.00 Uhr
27.05.2018 19.00 Uhr
20.10.2018 19.00 Uhr
21.10.2018 11.00 Uhr
26.10.2018 19.00 Uhr
03.12.2018 19.00 Uhr
04.01.2019 19.00 Uhr
04.02.2019 19.00 Uhr
11.03.2019 19.00 Uhr
28.03.2019 19.00 Uhr
31.03.2019 14.00 Uhr
31.03.2019 19.00 Uhr
08.04.2019 19.00 Uhr
19.04.2019 19.00 Uhr
06.06.2019 19.00 Uhr
14.06.2019 19.00 Uhr
06.07.2019 19.00 Uhr

Die Zauberflöte in der Semperoper Dresden. Buchen Sie hier Ihre Operntickets für Ihren Opernbesuch oder Ihre Kurzreise nach Dresden.

Jetzt buchen oder unverbindlich anfragen

Opernreisen Dresden