Museen in Dresden – Weltbekannt und weltberühmt

Museen in Dresden – Übersicht

Dresden verfügt über eine einzigartige und vielseitige Museumslandschaft, die eine Komposition von historisch bedeutsamen und wertvollen jüngeren Einrichtungen darstellt, welche teilweise weltbekannt und weltberühmt sind.

Besonders die bekannten und in der ganzen Welt berühmten Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen, sind für Besucher unserer schönen Stadt besondere Highligts, darunter zum Beispiel die Gemäldegalerie Alte Meister und das Grüne Gewölbe.

Museen von nationaler Bedeutung sind das Deutsche Hygiene-Museum und das Militärhistorische-Museum der Bundeswehr.
Über das gesamte Stadtgebiet verteilt, konzentrieren Sie sich aber besonders auf die Altstadt und Neustadt.

Der museenreichste Stadtteil ist hierbei mit 17 Museen die Innere Altstadt, in der sich auch mit dem Residenzschloss, dem Zwinger sowie dem Albertinum die wichtigsten Museumsgebäude befinden.

Porzellanmanufaktur Meissen
Porzellanmanufaktur Meissen
Panometer Dresden
Das Panometer Dresden
Deutsches Hygienemuseum Dresden
Hygiene Museum Dresden
Dresdner Zwinger
Mathematisch - Physikalischer Salon
Stallhof Dresden
Dresdner Rüstkammer – Die Waffensammlung
Kupferstich Kabinett – Kunstmuseen für Zeichnungen
Kupferstich-Kabinett Kunstmuseen für Zeichnungen
Galerie Neue Meister Dresden – mit rund 2.500 Bildern
Galerie Neue Meister
Gemäldegalerie Alte Meister
Gemäldegalerie Alte Meister
Grünes Gewölbe Dresden
Grünes Gewölbe Dresden