Aida in der Semperoper Dresden

Oper in vier Akten in italienische Sprache von Giuseppe Verdi

Uraufgeführt wurde dies Oper im Jahre 1871 in Kairo, Ägypten. Exotische Klänge, persönliche Tragödien, Krieg, Liebe, Eifersucht sind nur einige Worte, welche die Oper und ihre Handlung beschreiben.

Der Schauplatz der Oper ist das Land Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Radames, Feldherr der Ägypter liebt Aida. Aida, eine äthiopische Königstochter, welche nach Ägypten verschleppt wurde liebt Radames. Die Liebe der beiden wird durch den bevorstehenden Krieg der Ägypter gegen die Äthiopier überschattet.
Radames zieht in den Krieg und kehrt siegreich zurück. Der Pharao verspricht ihm die Hand seiner Tochter Amneris. Zunächst wird Radames als Kriegsheld gefeiert, doch bald wird ihm Landesverrat vorgeworfen und das Schicksal nimmt seinen Lauf.

weitere Aufführungen:

05.03.2022 PREMIERE
09.03.2022
13.03.2022
17.03.2022
20.03.2022
03.07.2022
05.07.2022
09.07.2022

hier ihre Operntickets buchen! Jetzt buchen oder persönliches Angebot anfordern

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Opernreisen Dresden