Erlebnisrundgang durch Dresden im historischen Gewand

“Brühl, wir haben noch Geld…”

Eine interaktive Reise an den prunkvollen sächsischen Hof

Beginnend mit einer Einweisung in die höfische Etikette geleitet Sie der “Premierministre de Saxe”, Heinrich Reichsgraf von Brühl, oder seine Gemahlin, im historischen Gewand, durch die historische Altstadt.

Sie erwartet eine spannende und amüsante Stadtführung der Extraklasse, der Ihnen, vor einer der schönsten Kulissen Europas, die Geheimnisse und Intrigen des barocken Dresden enthüllt.

Zudem gewährt er ungeahnte Einblicke in das Leben bei Hofe und in die eigenen Fähigkeiten.

Verfügbarkeit:
Jeden Sonnabend 10.15 Uhr im Zeitraum vom 1.4. bis 28.10.17 

Treffpunkt: In der Dresden Information im QF an der Frauenkirche
Dauer: 90 Minuten

Kombiticket:
  • Historischer Erlebnisrundgang Dresden “Brühl, wir haben noch Geld…”
  • 3-Gang Menü im
    Sächsich-Böhmischen Bierhaus “Altmarktkeller”

Preis pro Person: 42,00 Euro exklusive Getränke*

*Der Preis versteht sich ohne Hotel, Busanmietung und Transferleistungen.
Historischer Erlebnisrundgang Dresden “Brühl, wir haben noch Geld…”