Don Carlo in der Semperoper Dresden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC93RFc3Qk8wX1lWaz8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Giuseppe Verdi Opera in vier Akten

In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Giuseppe Verdis Oper »Don Carlo« nach dem Drama von Friedrich Schiller als Koproduktion mit den Salzburger Osterfestspielen auf die Bühne der Semperoper Dresden. Erzählt wird die Geschichte des spanischen Thronfolgers, der seine Braut an den eigenen Vater verliert und in der kalten Atmosphäre der Macht tragisch scheitert. Don Carlo” ist eine epische Oper, die die komplexen Themen von Macht, Liebe, Politik und religiöser Toleranz im 16. Jahrhundert behandelt.

Beschreibung der Oper “Don Carlo”

“Don Carlo” ist eine grandiose Oper des legendären italienischen Komponisten Giuseppe Verdi. Sie wurde 1867 in Paris uraufgeführt. Das Libretto, das von Joseph Méry und Camille du Locle verfasst wurde, basiert auf dem Drama “Don Karlos, Infant von Spanien” von Friedrich Schiller.

Die Handlung von “Don Carlo” spielt im 16. Jahrhundert und entführt uns in die spannungsgeladene Atmosphäre des spanischen Königshofs unter der Herrschaft von König Philipp II. Die Oper beleuchtet auf dramatische Weise persönliche, politische und religiöse Konflikte und stellt dabei die Menschlichkeit und Emotionalität der Figuren in den Vordergrund.

Don Carlo, der Titelheld und Sohn von König Philipp II., ist eine tragische Figur, die in einem Netz aus Liebe, Politik und Religion gefangen ist. Er ist heimlich in Elisabeth von Valois verliebt, die aus politischen Gründen mit seinem Vater verheiratet wurde. Diese verbotene Liebe bringt ihn in einen tiefen inneren Konflikt, der von Verdis intensiver Musik meisterhaft untermalt wird.

Hinzu kommt der Konflikt mit seinem Vater, König Philipp II., der selbst in einem Gewissenskonflikt steckt. König Philipp, eine machtbewusste, aber zugleich zutiefst einsame Figur, leidet unter seiner kühlen Ehe und seiner Furcht vor der Inquisition. Sein verzweifeltes Streben nach Macht und Kontrolle stellt das Gleichgewicht am Hof auf die Probe und führt zu politischen Intrigen und Verrat.

Eine weitere zentrale Figur in der Oper ist Rodrigo, Marquis von Posa, ein Freund von Don Carlo und Verfechter der Freiheit. Rodrigo ist der moralische Kompass der Oper, der gegen politische Unterdrückung kämpft und dafür sogar bereit ist, sein Leben zu riskieren.

“Don Carlo” ist eine dramatische und hoch emotionale Oper, die tiefe Einblicke in die menschliche Seele und die Auswirkungen von Macht und Liebe bietet. Verdi schuf mit “Don Carlo” ein musikalisches Meisterwerk, das durch seine kraftvollen Arien und sein packendes Orchesterspiel besticht. Die komplexen Charaktere, die tiefgründige Handlung und die fesselnden musikalischen Motive machen “Don Carlo” zu einer Oper, die den Zuschauer in ihren Bann zieht und zur Reflexion anregt. Sie ist ein lebendiges Beispiel für Verdis Fähigkeit, menschliche Emotionen und politische Spannungen auf ergreifende Weise zu musikalischer Gestalt zu bringen.

Spielzeit 2024 in der Semperoper Dresden

12.05.2024 18:00 Don Carlo
18.05.2024 19:00 Don Carlo
08.06.2024 19:00 Don Carlo
15.06.2024 19:00 Don Carlo
22.06.2024 19:00 Don Carlo

 ▶ ZURÜCH ZU REPERTOIRE SEMPEROPER

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 123

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?