Schwanensee in der Semperoper Dresden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9vZUd3YWlNX0hNST8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

Schwanensee Ballett in zwei Akten von Johan Inger – URAUFFÜHRUNG

Musik von Pjotr I. Tschaikowsky

Nachdem Johan Inger bereits mit seinen bejubelten Literaturadaptionen von “Carmen” und “Peer Gynt” das Dresdner Publikum begeisterte, widmet er sich nun einem weiteren Ballettklassiker des Aufführungskanons: “Schwanensee”. Für das Semperoper Ballett schafft der talentierte schwedische Choreograf im Jahr 2023 erneut eine fesselnde Umdeutung des Stoffes, die tiefgründige Fragen aufwirft.

Ingers Interpretation von “Schwanensee” behandelt bedeutende Themen: Welchen Einfluss haben Gewalt und Manipulation auf zwischenmenschliche Beziehungen? Welche Rolle spielen persönliche Freiheit, Respekt und Akzeptanz in einer Liebesbeziehung?

Mit seiner kreativen Vision und einem einzigartigen choreografischen Stil erforscht Inger die emotionalen Aspekte dieser zeitlosen Geschichte und verleiht dem Ballettklassiker eine neue, moderne Dimension. Das Publikum erwartet eine fesselnde und anspruchsvolle Aufführung, die die Grenzen des traditionellen “Schwanensee” sprengt und neue Perspektiven auf das Werk eröffnet. Ingers Interpretation verspricht ein beeindruckendes und tiefgründiges Balletterlebnis voller Emotionen und visueller Pracht. Uraufführung im Jahr 1877 in Moskau

Die Handlung von “Schwanensee” dreht sich um den jungen Prinzen Siegfried, der von seiner Mutter aufgefordert wird, eine passende Braut zu finden. Er ist jedoch unglücklich und sucht nach wahrer Liebe. Bei einem nächtlichen Ausflug zum See entdeckt er eine wunderschöne Gruppe von Schwänen, die sich in junge Frauen verwandeln. Unter ihnen ist Odette, die von einem bösen Zauberer namens Rothbart verzaubert wurde und tagsüber als Schwan leben muss. Sie erzählt Siegfried von ihrem tragischen Schicksal und er verliebt sich sofort in sie.Siegfried erfährt von Rothbarts Plänen, Odette gefangen zu halten und ihre Verwandlung in einen Schwan für immer aufrechtzuerhalten, es sei denn, sie findet wahre Liebe. Bei einem prachtvollen Ball im Schloss versucht Siegfried, seine Liebe für Odette zu beweisen, doch Rothbart taucht mit seiner Tochter Odile auf, die Odette zum Verwechseln ähnlich sieht. Siegfried, getäuscht von Odiles Erscheinung, tanzt mit ihr und gesteht unwissentlich seine Liebe.

Als Siegfried die Täuschung erkennt, eilt er verzweifelt zum See, um Odette zu finden und um Vergebung zu bitten. Dort kommt es zu einem finalen Kampf mit Rothbart. Durch die Kraft von Siegfrieds wahrer Liebe zu Odette wird der Zauber gebrochen, und Rothbart wird besiegt. Odette ist befreit und sie und Siegfried finden endlich zusammen. Doch ihr Glück wird von Rothbarts Rache bedroht, als er versucht, sie beide in den Tod zu stürzen. In einem dramatischen Finale opfern sich die beiden Liebenden, um die Macht des Bösen zu besiegen und für immer vereint im Tod weiterzuleben.

Termine Aufführungen in der Semperoper Dresden

  • 09.12.2023 PREMIERE
  • 11.12.2023
  • 14.12.2023
  • 16.12.2023
  • 17.12.2023
  • 21.12.2023
  • 22.12.2023
  • 07.01.2024
  • 12.01.2024
  • 14.01.2024

 ▶ ZURÜCH ZU REPERTOIRE SEMPEROPER

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 131

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?