Otello in der Semperoper Dresden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjQwMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9idnlfcktrWHpVVT8iIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgdGl0bGU9IiI+PC9pZnJhbWU+

“Otello” – Lyrisches Drama in vier Akten

Giuseppe Verdi

Nach über eineinhalb Jahrzehnten legte im Jahr 1887 der bereits betagte Giuseppe Verdi mit Otello eine neue Oper vor, von deren Originalität sich schon damals das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinreißen ließ und die bis heute zu seinen musikalisch wie inhaltlich fesselndsten Werken zählt. Verdis durchkomponiertes Dramma lirico nach dem Libretto von Arrigo Boito zeichnet packend Shakespeares gleichnamiges Drama nach und treibt den Protagonisten in den Abgrund.

Beschreibung der Oper “Otello”

Giuseppe Verdis “Otello” in der Semperoper Dresden ist eine eindringliche und tief bewegende Inszenierung, die das Publikum in die dunklen Tiefen der Eifersucht, des Verrats und der Verzweiflung entführt. Durch die außergewöhnlichen gesanglichen Leistungen, die beeindruckenden Bühnenbilder und die sorgfältig orchestrierte Musik wird das Publikum in die tragische Welt Otellos gezogen.

Die Rolle des Otello wird von einem etablierten Tenor verkörpert, dessen intensive Darbietung die Komplexität des Charakters brillant zum Ausdruck bringt. Seine kraftvolle Stimme, gepaart mit einer tiefen emotionalen Interpretation, verleiht der Rolle eine beeindruckende Präsenz. Die tragische Figur Desdemona, mit ihrem reinen Herzen und ihrer unschuldigen Liebe zu Otello, wird von einer Sopranistin mit makelloser Technik und emotionaler Tiefe gesungen. Die hinterhältige Figur des Iago, die das Schicksal Otellos und Desdemonas manipuliert, wird von einem Bariton dargestellt, dessen dunkle Töne perfekt die Boshaftigkeit und Heimtücke des Charakters wiedergeben.

Die Bühnenbilder sind von beeindruckender Schönheit und schaffen eine Atmosphäre von erhabener Größe und drohendem Unheil. Von den massiven Steinmauern von Zyperns Zitadelle bis hin zu den prächtigen Innenräumen des Palastes ist jedes Detail sorgfältig gestaltet, um die Dramatik der Handlung zu unterstreichen.

Das Sächsische Staatsorchester Dresden, unter der Leitung eines renommierten Dirigenten, interpretiert Verdis Musik mit Präzision und Einfühlungsvermögen. Die stürmische Ouvertüre, die leidenschaftlichen Liebesduette und die dramatischen Chorszenen sind ebenso ausdrucksstark wie die subtilen musikalischen Momente, die die inneren Konflikte der Charaktere beleuchten.

Die Semperoper Dresden bietet mit dieser Inszenierung von “Otello” ein Opernerlebnis, das tief berührt und nachdenklich stimmt. Sie zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie Liebe und Vertrauen durch Misstrauen und Manipulation zerstört werden können, und hinterlässt beim Publikum einen tiefen Eindruck von der Tragödie und der menschlichen Zerbrechlichkeit.

Termine Aufführungen in der Semperoper Dresden

  • 05.05.2024
  • 08.05.2024
  • 11.05.2023
  • 17.05.2024

 ▶ ZURÜCH ZU REPERTOIRE SEMPEROPER

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 144

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?